Zum Hauptinhalt springen

Ein Verletzter nach Frontalkollision

In Heimberg kollidierten am Dienstagabend zwei Personenwagen. Ein Lenker wurde verletzt und musste zur Kontrolle ins Spital.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 19.00 Uhr auf der Hauptstrasse Richtung Steffisburg. Bei der Einmündung der Stockhornstrasse geriet das Fahrzeug aus noch zu klärenden auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Dessen Lenker zog sich leichte Verletzungen zu und wurde ins Spital eingeliefert.

Wegen des Unfalls musste die Fahrbahn vorübergehend gesperrt werden. An beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch