Zum Hauptinhalt springen

Er macht aus Schokolade Kunst

Philip Moser, Chefpatissier und Chocolatier, liebt Schokolade über alles. In seiner kleinen Firma Xoco-Phil am Brienzersee kreiert der junge Mann einzigartige Produkte - und das nicht nur zur Osterzeit.

Chocolatier Philip Moser zeigt eine seiner Skulpturen aus Schokolade, die offenbar nicht so zart schmelzend ist.
Chocolatier Philip Moser zeigt eine seiner Skulpturen aus Schokolade, die offenbar nicht so zart schmelzend ist.
Monika Hartig

«Ich wünsche mir, dass meine Schokolade eine der besten und teuersten der Welt wird. Von überall her bekomme ich Lobes- und Dankesbriefe für meine Produkte», berichtet stolz der aufstrebende Iseltwalder Schokoladenproduzent Philip Moser. Eben ist er von einer Fachmesse im Oberland zurückgekehrt. Für das anstehende Osterfest hat der Chocolatier allerdings im Gegensatz zu den meisten seiner Berufskollegen aber weder Hasen noch Eier produziert: «Ich habe dafür weder die passende Schokolade noch das Können», erklärt er. Trotzdem widmet er sein Leben der Schokolade und der Herstellung von speziellen Werken aus diesem süssen Stoff.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.