Zum Hauptinhalt springen

Frequenzrekord für die Schilthornbahn

2013 war für die Schilthornbahn AG ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Es wurden erneut über 4 Millionen Personen befördert, und die Luftseilbahn erzielte sogar einen Frequenzrekord.

Volle Kabinen: Die Luftseilbahn beförderte so viele Gäste wie noch nie.
Volle Kabinen: Die Luftseilbahn beförderte so viele Gäste wie noch nie.
Bruno Petroni

«Alle Transportanlagen zusammen verzeichnen eine Steigerung zum Vorjahr von 6,7 Prozent», freut sich die Schilthornbahn in ihrer gestrigen Medienmitteilung. Und: «Auch die Gastronomie- und Kioskbetriebe weisen eine Zunahme aus.» Laut Bahndirektor Christoph Egger wurden auf allen Transportanlagen (Luftseilbahn, Standseilbahn, Sesselbahnen und Skilifte) im Berichtsjahr genau 4'317'184 Personen transportiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.