Zum Hauptinhalt springen

Fussgänger von Auto erfasst

Am Sonntag ist ein Mann beim Überqueren einer Strasse in Kandergrund auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst worden.

Am Sonntag um zirka 14.45 Uhr wollte ein 75-jähriger Mann die Kanderstegstrasse auf Höhe des Restaurants Altels überqueren. Dabei wurde er auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst, das von Kandersteg her in Richtung Frutigen fuhr. Der Fussgänger wurde beim Unfall verletzt und musste mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen werden. Zur Bergung des Verletzten musste die Kanderstegstrasse während rund zweier Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr Kandergrund leitete den Verkehr örtlich um.

pk/pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch