Zum Hauptinhalt springen

Gegen «Ballenberg-Zwärgli»

Über 150 Personen waren am 9. von der SVP organisierten Polittreff in Därstetten anwesend. Sonja Hasler diskutierte mit den Nationalräten Albert Rösti (SVP) und Markus Ritter (CVP) über die Landwirtschaft.

SRF-Moderatorin Sonja Hasler befragt in Därstetten SVP-Nationalrat Albert Rösti (links) und CVP-Nationalrat Markus Ritter, Präsident des Schweizer Bauernverbandes, zum Thema Ernährungssicherheit.
SRF-Moderatorin Sonja Hasler befragt in Därstetten SVP-Nationalrat Albert Rösti (links) und CVP-Nationalrat Markus Ritter, Präsident des Schweizer Bauernverbandes, zum Thema Ernährungssicherheit.
Peter Rothacher

Der Sketch zum Podiumsstart in Därstetten über die Schweizer Ernährungssicherheit gipfelte in dem Zitat: «Wir Bauern wollen produzieren und jetzt nicht zu «Ballenberg-Zwärglene» verkommen.» Moderatorin Sonja Hasler befragte dann die Nationalräte Albert Rösti (SVP) und Markus Ritter (CVP) zum landwirtschaftlichen Thema.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.