Zum Hauptinhalt springen

Gesucht: Neuer Wirt für das Berggasthaus First

Nach zwei Wintersaisons verlässt der bisherige Pächter die First. Auf die Sommersaison soll der Nachfolger von Andreas Künzi vorgestellt werden.

Andreas Künzi war der bisherige Pächter auf der First. Nun wird ein Nachfolger gesucht.
Andreas Künzi war der bisherige Pächter auf der First. Nun wird ein Nachfolger gesucht.
zvg

Die Jungfraubahnen suchen auf die Sommersaison einen neuen Pächter für das Berggasthaus First, wie das Bahnunternehmen gestern mitteilte. Seit November 2010 amtete Andreas Künzi auf der First als Pächter. Davor führte er das Hotel-Restaurant Pizzeria Rütti in Gstaad.

Die Jungfraubahnen hätten das Pachtverhältnis in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst, heisst es weiter. Das Unternehmen werde bis zum Start der Sommersaison am 17.Mai einen neuen Pächter vorstellen. Und: Das künftige Betriebskonzept werde mit möglichen Interessenten abgesprochen, teilt das Unternehmen abschliessend mit. Der abtretende Künzi folgte auf Daniel Kaufmann, dieser war seit November 2005 für den Betrieb verantwortlich. Unter seiner Führung entstand auch die heute noch bestehende Genepi-Skibar gleich unterhalb des Restaurants. Vom Herbst 2003 bis 2005 amtete Horst Schärer, davor lange Jahre die Familie Märkle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.