Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grosser Gletschersee entleerte sich

Schokoladenbraun läuft das Wasser Richtung Lenk: In den letzten Tagen schossen 25 Kubikmeter Wasser pro Sekunde durch die Simmenfälle.
Die hochgehende Simme, hier bei der Barbarabrücke oberhalb der Lenk, führte nach dem Ausbruch des Faverge-Gletschersees eineinhalb Millionen Kubikmeter schokoladenbraunes Wasser zu Tal.
Der Plaine-Morte-Gletscher. Rechts das Gletscherhorn.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.