Zum Hauptinhalt springen

Hochbetrieb an den Päckli-Tischen

Der Ansturm war einmal mehr riesig, als am Sonntag die Innenstadtgeschäfte und die beiden Einkaufszentren in Thun-Süd zum Sonntagsverkauf luden.

Hier herrschte gestern Grossandrang: Über 50 Prozent der Kunden liessen ihre Geschenke gleich im Geschäft einpacken. So hatten beispielsweise auch die Mitarbeiterinnen der Spielwarenabteilung bei Schaufelberger alle Hände voll zu tun.
Hier herrschte gestern Grossandrang: Über 50 Prozent der Kunden liessen ihre Geschenke gleich im Geschäft einpacken. So hatten beispielsweise auch die Mitarbeiterinnen der Spielwarenabteilung bei Schaufelberger alle Hände voll zu tun.
Patric Spahni
Die Sonne geniessen und mit Glühwein anstossen: Auch das gehörte beim gestrigen Sonntagsverkauf dazu.
Die Sonne geniessen und mit Glühwein anstossen: Auch das gehörte beim gestrigen Sonntagsverkauf dazu.
Patric Spahni
Beliebte Geschenke: Spielwaren waren während der Sonntagsverkäufe in der Thuner Innenstadt besonders gefragt.
Beliebte Geschenke: Spielwaren waren während der Sonntagsverkäufe in der Thuner Innenstadt besonders gefragt.
Patric Spahni
1 / 3

«Gerade auch im Hinblick auf die Sonntagsverkäufe haben wir bereits im Vorfeld über 10'000 Flaschen aus unserem Sortiment speziell angeschrieben», erklärt Matthias Graber, der das Geschäft Vom Fass an der Gerberngasse 4 betreibt. «Zudem packten wir an den beiden Sonntagsverkäufen je rund 200 Artikel besonders weihnächtlich ein», sagt Graber weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.