Zum Hauptinhalt springen

Hochtourengänger abgestürzt

Auf dem Gemeindegebiet von Guttannen ist am Montagvormittag ein Hochtourengänger abgestürzt und tödlich verletzt worden.

Der 48-jährige Mann war gegen 09.30 Uhr mit einer fünfköpfigen Tourengruppe aus Deutschland unterwegs von der Gelmerhütte via Diechterlimmi zur Trifthütte. Auf dem Gletscher unterhalb Limmi rutschte der nicht angeseilte Mann aus und stürzte über 100 Meter über den Gletscher und Geröll ab. Dabeierlitt er tödliche Verletzungen, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Seine Kameraden konnten ihm nicht mehr helfen und schlugen Alarm. Mit je einem Helikopter der REGA und der Air Glacier wurden der Leichnam und die Gruppenteilnehmer aus dem Absturzgebiet geflogen.

pd/mau

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch