Zum Hauptinhalt springen

Hybrid-Busse: Die STI wartet noch ab

Die Verkehrsbetriebe STI haben noch nicht entschieden, ob sie Hybridbusse anschaffen werden. Der Entscheid fällt aber noch in diesem Jahr.

Einer der beiden Hybridbusse, den die Verkehrsbetriebe STI getestet haben. Ob sie solche Transportmittel anschaffen werden, ist noch offen.
Einer der beiden Hybridbusse, den die Verkehrsbetriebe STI getestet haben. Ob sie solche Transportmittel anschaffen werden, ist noch offen.
Markus Hubacher

Sie fahren leise und fast ohne Rucken an, zudem brauchen sie weniger Diesel: Die Rede ist von Hybridbussen. Diese Transportmittel verfügen zwar über einen kleinen Dieselmotor, werden aber beim Anfahren durch den Elektromotor angetrieben. Ist der Bus einmal in Bewegung, kommt der Dieselmotor zum Einsatz. Beim Bremsen wird die Bewegungsenergie des Busses eingesetzt, um die Batterien aufzuladen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.