Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich bereue den Wechsel nicht»

Gemeinderat Konrad Hädener in seinem Büro an der Industriestrasse: Aus seinen ersten 100 Tagen als Vorsteher der Direktion Bau und Liegenschaften zieht er eine positive Bilanz.

Mit dem Einschreiten gegen Schwarzarbeit bei der Sanierung des Pestalozzi-Schulhauses sorgten Sie über die Stadtgrenzen hinweg für Schlagzeilen. Hätten Sie sich nicht einen ruhigeren Einstieg in Ihr neues Amt gewünscht?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.