Zum Hauptinhalt springen

Jungfrau-Marathon ist wieder beliebtester Lauf

Ein deutsches Läuferportal kürt den Jungfrau-Marathon wieder zum beliebtesten Marathon.

Majestätische Kulisse: Petro Mamo, Geoffrey Ndungu und Viktor Röthlin posieren vor der Jungfrau.
Majestätische Kulisse: Petro Mamo, Geoffrey Ndungu und Viktor Röthlin posieren vor der Jungfrau.
Keystone
In Einerkolonne Richtung Kleine Scheidegg:  Die Läuferinnen und Läufer auf dem schmalen Weg  der steilen Moräne Richtung Ziel.
In Einerkolonne Richtung Kleine Scheidegg: Die Läuferinnen und Läufer auf dem schmalen Weg der steilen Moräne Richtung Ziel.
zvg/swiss-image
Die Kenianer unter sich: Patrick Ereng Mugur gewinnt die Jungfrau-Meile mit einer halben Sekunde Vorsprung auf Richard Mengich Kiprop.
Die Kenianer unter sich: Patrick Ereng Mugur gewinnt die Jungfrau-Meile mit einer halben Sekunde Vorsprung auf Richard Mengich Kiprop.
Bruno Petroni
1 / 10

In der jährlich durchgeführten Umfrage des deutschen Läuferportals marathon4you.de belegt der Jungfrau-Marathon nach 2012 wieder den Spitzenplatz, wie das OK des Laufevents mitteilt. Die Oberländer setzten sich damit vor den Thüringer Kultlauf (Rennsteiglauf) und den drei grössten City-Marathons Deutschlands: Frankfurt, Berlin und Hamburg. Der erneute Spitzenplatz wird vom Marathon-OK als «bemerkenswert» bezeichnet, sei dieser doch mit seinen 4000 Läuferinnen und Läufern die teilnehmerschwächste Veranstaltung der Top-5-Klassierten.

Dank optimaler Wetterbedingungen war der Jungfrau-Marathon 2013 der schnellste in seiner über 20-jährigen Geschichte. Während die Österreicherin Andrea Mayr bei den Damen einen neuen Streckenrekord erzielte, lief der drittplatzierte Marathon-Europameister Viktor Röthlin bei seinem vielbeachteten Jungfrau-Marathon-Debüt mit der viertschnellsten je gelaufenen Zeit auf Rang drei.

Der 22.Jungfrau-Marathon findet am 12./13.September 2014 statt. Die begehrten 4000 Startplätze werden ab dem 14.Februar vergeben. Bereits jetzt sind Kombi-Startplätze für den «Switzerland Marathon light» vom 7.September und dem Jungfrau-Marathon buchbar.

(BO)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch