Zum Hauptinhalt springen

Kein Geld fürs neue Behindertenheim

Von 12 auf 18 Millionen: Das überarbeitete Neubauprojekt Behindertenheim Alpenruhe ist dem Kanton zu teuer. Ein entsprechender Projektierungskredit könne nicht genehmigt werden.

So könnte der Neubau des Behindertenheims Alpenruhe in Saanen aussehen.
So könnte der Neubau des Behindertenheims Alpenruhe in Saanen aussehen.
zvg

Das Projekt sei mit 18 Millionen Franken schlicht und einfach zu teuer. So lautet das aktuelle Verdikt der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF) zum geplanten Neubau des Behindertenheims Alpenruhe in Saanen (siehe Box). Deshalb drohte die GEF dem Stiftungsrat jetzt auch, den beantragten Projektierungskredit über 1 Million Franken nicht zu genehmigen. «Dieser müsste vom Regierungsrat bewilligt werden und steht in einem Zusammenhang mit den gemäss Projekt für den Kanton anfallenden Baukosten über 18 Millionen Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.