Zum Hauptinhalt springen

Kulturbeiz Alpenrösli bittet zum letzten Tanz

Am Samstag öffnet die Kulturbeiz Alpenrösli in Thun ihre Türen zum letzten Mal. Danach geht an der Allmendstrasse 16 eine 23-jährige Ära zu Ende.

Nicht nur das Haus selbst, sondern auch das Gartenrestaurant dahinter spielte beim Alpenrösli an der Allmendstrasse stets eine wichtige Rolle.Diese Aufnahme stammt aus dem Sommer 1995.
Nicht nur das Haus selbst, sondern auch das Gartenrestaurant dahinter spielte beim Alpenrösli an der Allmendstrasse stets eine wichtige Rolle.Diese Aufnahme stammt aus dem Sommer 1995.
zvg/Christian Helmle

23-mal wurde es Herbst, und das «Rösli» trotzte ihm. Das aktuelle, 24.Jahr ist nun aber definitiv das letzte: Am nächsten Samstag ist in der Kulturbeiz Alpenrösli an der Allmendstrasse der «Final Countdown» angesagt; die Betreiber laden zum letzten Tanz. Danach endet im Haus, das sich unmittelbar neben dem Café Mokka befindet, eine Ära, die im Sommer 1990 begonnen hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.