Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Montreux–Interlaken ohne Umsteigen

Ohne Umsteigen von Interlaken bis nach Montreux: Ab Dezember 2016 soll  dies das Projekt Trans-Golden-Pass möglich machen.
Gabriel Rosetti, Leiter Personenbeförderung bei der MOB.
Anna Korbutt, Leiterin strategische Angebotsentwicklung und Projektleiterin der BLS, erklärt an der Medienkonferenz das Projekt Trans-Golden-Pass zwischen Interlaken und Montreux.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin