Zum Hauptinhalt springen

Motorradfahrer verpasst am Susten Kurve und stürzt in die Tiefe

Ein Motorradfahrer hat am Donnerstagmorgen am Sustenpass oberhalb von Gadmen eine Kurve verpasst und ist mit seinem Fahrzeug drei Meter in die Tiefe gestürzt. Verletzt musste er per Helikopter ins Spital geflogen werden.

Bei Motorradfahrern ist die Sustenstrasse sehr beliebt (Themenbild).
Bei Motorradfahrern ist die Sustenstrasse sehr beliebt (Themenbild).
Archiv BO/Petroni

Der Mann war laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Bern von der Passhöhe her in Richtung Gadmen unterwegs, als er von der Strasse abkam. Der Unfall ereignete sich auf der Höhe der Bushaltestelle Sageli.

SDA/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch