Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach Jahren der Unsicherheit herrscht auf den Baustellen nun Betrieb

Die Baustelle beim ehemaligen Hotel Bellevue in Gunten: Die Rivierabau AG, eine Tochterfirma der Dinett Holding AG,  hat kurz vor Verfall der Baubewilligung mit dem Aushub begonnen. Geplant sind 42 Alterswohnungen. Kosten soll das Projekt 33,3 Millionen Franken. Im Hotel Bellevue ist die Dinett Holding AG domiziliert.
Beim  alten Hotel Büelbad in Kandersteg sind die Bagger unterdessen aufgefahren.
Auf dieser Parzelle an der Aelenbachstrasse in Tschingel entsteht ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.