Zum Hauptinhalt springen

Nach Razzia zwei Personen festgenommen

600 Gramm Marihuana und Haschisch hat die Polizei bei einer Razzia in Thun entdeckt. Ein 49-jähriger Mann und eine 32-jährige Frau wurden vorübergehend festgenommen.

600 Gramm Marihuana und Haschisch wurden in einem Thuner Geschäft bei einer Razzia sichergestellt (Symbolbild).
600 Gramm Marihuana und Haschisch wurden in einem Thuner Geschäft bei einer Razzia sichergestellt (Symbolbild).
Fotolia

Am Montag ab 10 Uhr wurde durch die Kantonspolizei Bern in einem Geschäft sowie einer Wohnung in Thun Kontrollen durchgeführt. Auf Grund von Hinweisen und polizeilichen Ermittlungen musste davon ausgegangen werden, dass im Geschäft mit Drogen gehandelt wird. Das teilt die Kantonspolizei Bern am Donnerstag mit.

Basierend auf einen Beschluss der regionalen Staatsanwaltschaft Oberland wurde in der Folge eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei wurden rund 600 Gramm Marihuana und Haschisch, mehrere Hundert Setzlinge sowie eine grössere Menge Bargeld und Gold sichergestellt, heisst es weiter.

Ein 49-jähriger Mann und eine 32-jährige Frau seien vorübergehend festgenommen worden. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben. Im Rahmen der Kontrolle standen Mitarbeitende mehrerer Spezialdienste sowie ein Drogenspürhund im Einsatz.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch