Zum Hauptinhalt springen

Neue Betriebshalle kommt bald

Die Wandfluh AG, Hydraulik und Elektronik, entwickelt sich stetig weiter. Dies macht einen Ausbau des Betriebes am heutigen Standort notwendig.

Noch steht das Provisorium auf dem Firmengelände der Wandfluh AG. Mit dem Neubau kann bald begonnen werden.
Noch steht das Provisorium auf dem Firmengelände der Wandfluh AG. Mit dem Neubau kann bald begonnen werden.
Corina Kobi

Per Baugesuch vom 8.April orientierte die Frutiger Firma Wandfluh AG über ihr Vorhaben, einen Anbau und eine Betriebserweiterung an der bestehenden Werkhalle sowie eine Umgestaltung und Erweiterung der Parkplätze beim Hauptsitz an der Helkenstrasse 13 zu errichten. Laut Hansruedi Wandfluh, Delegierter des Verwaltungsrates und CEO der Firma, ist die einzige eingegangene Einsprache wieder zurückgezogen worden. Nun soll es also losgehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.