Zum Hauptinhalt springen

Noch eine Chance für das Gruebi-Bad

Geben die Adelbodner ihrem Freibad noch eine Chance? Es geht wie fast immer ums Geld. Ein Finanzierungs- und Betriebskonzept liegt vor, der Gemeinderat will jedoch weniger als verlangt zahlen.

Das Adelbodner Freibad Gruebi: Wird es 2013 wieder öffnen?
Das Adelbodner Freibad Gruebi: Wird es 2013 wieder öffnen?
Bruno Petroni

Um es vorneweg zu nehmen: Wird am Freitag dem Antrag des Gemeinderates an der Gemeindeversammlung stattgegeben, fehlen der IG Schwimmbad Gruebi 20500 Franken, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Um diesen Betrag hat der Gemeinderat den Gemeindebeitrag gekürzt. In der Botschaft heisst es, dass diese Lücke mit «freiwilligen Beiträgen» gestopft werden soll. Von wem dieser Betrag kommen soll, ist nicht näher definiert. Da der Schwimmclub für eine ausgeglichene Rechnung verantwortlich ist, müsste sich dieser darum kümmern – oder wohl Abstriche beim Angebot machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.