Zum Hauptinhalt springen

Nun sind es 400'000 statt 608'000 Franken

Der Gemeinderat nimmt im Stadtrat am 28.Juni einen zweiten Anlauf für die Nachkredite an den Betrieb des Kultur- und Kongresszentrums KKThun. Diese hat er von insgesamt 608'000 auf 400'000 Franken reduziert.

Das KKThun ist erneut Thema auf dem politischen Parkett: Am 28.Juni befindet der Stadtrat in einem zweiten Anlauf über Nachkredite.
Das KKThun ist erneut Thema auf dem politischen Parkett: Am 28.Juni befindet der Stadtrat in einem zweiten Anlauf über Nachkredite.
Patric Spahni

Der Gemeinderat hat die lauten Rufe seitens der Veranstalter und der Stadtratsmitglieder ernst genommen und präsentiert eine überarbeitete Vorlage: Am 28.Juni kann der Stadtrat an seiner Sitzung in einem zweiten Anlauf über die Kreditanträge für den Betrieb im Kultur- und Kongresszentrum KKThun befinden. Der Gemeinderat hat dafür den ursprünglich beantragten Gesamtnachkredit von 608'000 Franken auf 400'000 Franken reduziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.