Zum Hauptinhalt springen

Parkiertes Auto stark beschädigt

Am Sonntag ist in Thun ein parkiertes Auto von einem unbekannte Fahrzeug stark beschädigt worden. Die Fahrerin oder der Fahrer entfernte sich in der Folge, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntag gegen 0.50 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen war ein unbekanntes weisses Fahrzeug auf der Länggasse in Richtung Innenstadt unterwegs, als es auf Höhe der Hausnummer 25 in ein parkiertes Auto prallte. Die Fahrerin oder der Fahrer entfernte sich in der Folge vom Schadenplatz, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am parkierten Auto entstand gemäss ersten Schätzungen Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Zur Klärung des Vorfalls sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich zu melden. Insbesondere die Fahrerin oder der Fahrer des weissen Fahrzeugs wird gebeten, sich mit der Polizei über die Telefonnummer 033 2276111 in Verbindung zu setzen.

TT/pkb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch