Zum Hauptinhalt springen

Petrus war Stargast am Weihnachtsmarkt

50 Weihnachtshäuschen und -stände – und ein paar Tausend Besucher treffen sich auf dem stimmungsvollen Stadthausplatz in Unterseen. Ein gelungener Adventsmarkt mit Festcharakter von überschaubarer Grösse.

Platzkonzert der Bläsergruppe von der  Jugendmusik Unterseen.
Platzkonzert der Bläsergruppe von der Jugendmusik Unterseen.
Peter Wenger
Der Streichelzoo erfreute die kleinsten Besucher.
Der Streichelzoo erfreute die kleinsten Besucher.
Peter Wenger
Auf dem Stadthausplatz fielen den Besuchern auch die einheitlichen Stände und Markthäuschen auf.
Auf dem Stadthausplatz fielen den Besuchern auch die einheitlichen Stände und Markthäuschen auf.
Peter Wenger
1 / 3

«Die Altstadt hat Zukunft, wenn wir sie mit Leben füllen. Dies ist uns sicher beim ersten Weihnachtsmarkt auf dem neu gestalteten Stadthausplatz gelungen», freut sich Hans-Peter Reber als Marktchef über den erfolgreichen Anlass. Die Kulisse und die Grösse des Marktes passten optimal in die Altstadt von Unterseen und auch das Wetter spielte mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.