Zum Hauptinhalt springen

Pläne für Feriendorf in Meiringen stossen auf viel Zustimmung

Das geplante Feriendorf hat eine wichtige Hürde genommen: Im öffentlichen Mitwirkungsverfahren hat die Bevölkerung fast durchwegs positiv reagiert. Nun werden die Verhandlungen intensiviert.

Die dominante Stellung des Hotels du Sauvage soll nicht tangiert werden.
Die dominante Stellung des Hotels du Sauvage soll nicht tangiert werden.
zvg
So könnten die Gebäude des Feriendorfs dereinst aussehen.
So könnten die Gebäude des Feriendorfs dereinst aussehen.
Illustration zvg
Auf dieser Matte hinter dem Hotel Sauvage soll das Feriendorf mit gegen 500 Betten entstehen.
Auf dieser Matte hinter dem Hotel Sauvage soll das Feriendorf mit gegen 500 Betten entstehen.
Anne-Marie Günter
1 / 4

Im Herzen von Meiringen soll ein Feriendorf mit 90 bewirtschafteten Wohnungen und 300 Betten entstehen. An zwei gut besuchten Infoveranstaltungen im Januar konnte sich die Bevölkerung über die Projektidee informieren lassen. Die anschliessende Mitwirkungsmöglichkeit wurde rege genutzt. Insgesamt gingen 113 Mitwirkungen ein. Nun liegen die Resultate vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.