Zum Hauptinhalt springen

Schlossberg in neuem Glanz

Der Belper Investor Hans-Ulrich Müller hat aus dem einstigen Gefängnis im Schloss Thun eine moderne Denkwerkstatt gezaubert.

Investor und CS-Banker Hans-Ulrich Müller.
Investor und CS-Banker Hans-Ulrich Müller.
Patric Spahni

Zwei Jahre lang war der Thuner Schlossberg eine Baustelle – sie ist noch nicht ganz verschwunden. Doch am Wochenende erlebten Tausende interessierte Besucherinnen und Besucher, was der Belper Investor und CS-Banker Hans-Ulrich Müller in dieser Zeit der Bauphase erschaffen hat: Das Neue Schloss, das einstige Gefängnis und die Nebengebäude haben eine deutliche Aufwertung erlebt. Kaum zu glauben, was aus den einstigen Gerichtssälen und Gefängniszellen geworden ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.