Zum Hauptinhalt springen

Seespiele bringen 2015 «Romeo&Julia» nach Thun

Shakespeares berühmtestes Werk beehrt Thun. Die Thunerseespiele präsentieren 2015 das Musical «Romeo&Julia» als Schweizer Erstaufführung. Doch vorerst lässt «Aida» bald das alte Ägypten auf der Seebühne aufleben.

«Romeo & Julia» auf der Seebühne: So werben die Thunerseespiele für ihre nächste Produktion und die romantischste Weltliteratur über das Liebespaar als Musical.
«Romeo & Julia» auf der Seebühne: So werben die Thunerseespiele für ihre nächste Produktion und die romantischste Weltliteratur über das Liebespaar als Musical.
zvg

Am 8. Juli laden die Thunerseespiele zur Premiere von «Aida – das Musical». Parallel dazu läuft bereits die Planung für die Saison 2015. Nächstes Jahr wird vom 7. Juli bis 27. August die Schweizer Erstaufführung von «Romeo&Julia» präsentiert, dem berühmtesten Stück von William Shakespeare. «Wir werden die wohl romantischste Weltliteratur in moderner, frecher Musicalmanier umsetzen», sagt die Presseverantwortliche Silvia Rivola auf Anfrage. Das Stück haben weltweit bislang über 6 Millionen Musicalfans gesehen. Die deutsche Fassung basiere zwar auf Shakespeares traditioneller Geschichte, doch punkto Umsetzung sei das Stück modernisiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.