Zum Hauptinhalt springen

Sie brachten Bella Italia nach Thun

In diesem Jahr können Domenico Zaccaria, Patron des Ristorante Beau Rivage da Domenico, und Vito Licari, Inhaber der Enoteca Italia an der Hofstettenstrasse, beide das 10-Jahr-Jubiläum feiern.

Zwei starke Teams mit italienischen Wurzeln: (v.r.) Domenico Zaccaria mit seiner Frau Christine Zaccaria sowie Simone Licari und ihr Mann Vito Licari. Zusammen haben sie die beiden Betriebe an der Hofstettenstrasse aufgebaut.
Zwei starke Teams mit italienischen Wurzeln: (v.r.) Domenico Zaccaria mit seiner Frau Christine Zaccaria sowie Simone Licari und ihr Mann Vito Licari. Zusammen haben sie die beiden Betriebe an der Hofstettenstrasse aufgebaut.
Therese Krähenbühl

Sie haben italienische Wärme, Herzlichkeit und Gaumenfreuden an die Thuner Hofstettenstrasse gebracht. Praktisch zur selben Zeit, wie Vito Licari vor zehn Jahren seine Enoteca Italia eröffnete, hat Domenico Zaccaria im historischen Beau Rivage ein Restaurant eröffnet. Hier kredenzt Zaccaria seinen Gästen feinstes italienisches Essen aus erlesenen Zutaten im stimmungsvollen Ambiente des renovierten Jugendstilgebäudes.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.