Zum Hauptinhalt springen

Spiez swingt erst 2014

Seit Montag liegen die Pläne für die Umgestaltung der Oberlandstrasse und des Lötschbergplatzes auf. Der Baustart für das Kantonsprojekt «Let’s swing» wurde schon mal auf 2014 verschoben.

So beschwingt wie in unserem Bild festgehalten präsentiert sich die Oberlandstrasse im Dorfzentrum von Spiez erst 2014. Dann, im Frühjahr, soll mit den Arbeiten für die Umgestaltung «Let’s swing» gestartet werden.
So beschwingt wie in unserem Bild festgehalten präsentiert sich die Oberlandstrasse im Dorfzentrum von Spiez erst 2014. Dann, im Frühjahr, soll mit den Arbeiten für die Umgestaltung «Let’s swing» gestartet werden.
Jürg Spielmann

«Let’s swing» geht langsam, aber sicher in die entscheidende Phase: Seit Montag und bis am 20. November liegen die Pläne bei der Spiezer Bauverwaltung öffentlich auf. Nach dem Wettbewerb 2008, dem Mitwirkungsverfahren Ende 2009 und intensiver Planungsarbeit ist dies der nächste Schritt für das Kantonsvorhaben zur Umgestaltung von Lötschbergplatz und Oberlandstrasse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.