Zum Hauptinhalt springen

Spitalausbau beginnt im Juni

Das Spital und das Pflegeheim von Frutigen werden für 10 Millionen Franken ausgebaut. Die Baubewilligung liegt nun vor, im Juni soll mit der ersten Etappe gestartet werden.

Hans Rudolf Schneider
Spital Frutigen nach dem Ausbau: Der nördliche Anbau mit Heliplattform auf dem Dach und das neue Parkdeck.
Spital Frutigen nach dem Ausbau: Der nördliche Anbau mit Heliplattform auf dem Dach und das neue Parkdeck.
zvg

Eine einzige Einsprache ging gegen das Ausbauprojekt ein. Diese «konnte besprochen werden, sie wurde zurückgezogen», erklärt Fritz Nyffenegger, Vizedirektor der Spitäler fmi und Leiter des Spitals in Frutigen. «Die Baubewilligung ist erteilt und rechtskräftig. Verzögerungen im Projekt sind keine zu erwarten, der Baubeginn ist für Juni geplant.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen