Zum Hauptinhalt springen

Stadtlauf: Kooperation mit Inlinern geplant

Die Organisatoren des Stadtlaufs wollen nächstes Jahr Synergien mit einem Inline-Skating-Anlass nutzen, der gleichentags auf der Allmend stattfinden soll. An der Hauptversammlung wurde Hanspeter Mosimann zum neuen Vizepräsidenten gewählt.

Der 10-Kilometer-Lauf durch Thuns Altstadt.
Der 10-Kilometer-Lauf durch Thuns Altstadt.
Patric Spahni

Die 19.Ausgabe des Thuner Stadtlaufs findet am 26.August 2012 statt. Am gleichen Tag will eine neue Interessengruppe auf der Panzerpiste in der Allmend einen Wettbewerb für Inlineskater durchführen. Die zwei Anlässe sollen sich jedoch nicht in die Quere kommen – im Gegenteil: Die jeweiligen Organisatoren planen schon jetzt, Synergien zu nutzen. Dies wurde am Freitag an der Hauptversammlung des Vereins Thuner Stadtlauf im Hotel-Restaurant Krone bekannt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.