Zum Hauptinhalt springen

Strasse nach Kandersteg wieder offen

Entspannung auf der Strasse: Heute Freitag um 15 Uhr wird die Verbindung nach Kandersteg freigegeben. Die BLS führt als Bahnersatz einen Busbetrieb, der Autoverlad bleibt bis am Montag zu. Offen ist seit heute Früh der Grimselpass.

Der Mitholztunnel ist seit Freitagnachmittag talauswärts wieder befahrbar. Hier beim Nordportal wird der Verkehr Richtung Kandersteg rechts über die Umfahrungsstrasse geleitet.
Der Mitholztunnel ist seit Freitagnachmittag talauswärts wieder befahrbar. Hier beim Nordportal wird der Verkehr Richtung Kandersteg rechts über die Umfahrungsstrasse geleitet.
Peter Rothacher
Auf dem Schadenplatz Mitholz lässt sich Bundesrat Ueli Maurer von Major Thomas Zeiter erklären, was das Katastrophenhilfebataillon 34 mit seinen schweren Maschinen am Flusslauf der Kander macht. Der VBS-Vorsteher war selbst auch im Fokus der Fernsehkamera.
Auf dem Schadenplatz Mitholz lässt sich Bundesrat Ueli Maurer von Major Thomas Zeiter erklären, was das Katastrophenhilfebataillon 34 mit seinen schweren Maschinen am Flusslauf der Kander macht. Der VBS-Vorsteher war selbst auch im Fokus der Fernsehkamera.
Markus Hubacher
Das für die Schifffahrt gefährliche Schwemmholz wird von der Seepolizei in Bönigen weggeräumt.
Das für die Schifffahrt gefährliche Schwemmholz wird von der Seepolizei in Bönigen weggeräumt.
Wolfgang Hörer, Leserreporter
1 / 26

Die Instandstellungsarbeiten im Lawinenschutztunnel Mitholz sind laut Verwaltungskreisführungsorgan Frutigen-Niedersimmental inzwischen so weit fortgeschritten, dass demnächst der Belag eingebaut werden kann. Trotzdem wird der Tunnel vorläufig nur einspurig, für den?talauswärts fahrenden Verkehr, befahrbar sein. Der Verkehr Richtung Kandersteg wird über die ehemalige Umfahrungsstrasse (Flurweg) umgeleitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.