Zum Hauptinhalt springen

Thun sucht neuen Chef Sicherheit

Die Stelle des Chefs der Abteilung Sicherheit bei der Stadt Thun wird nächstens ausgeschrieben. Diese ist seit dem Ausscheiden von Erwin Rohrbach nur interimistisch besetzt. Gleichzeitig soll die Abteilung reorganisiert werden.

Der ehemalige Thuner Sicherheitschef Erwin Rohrbach wurde frühpenisioniert.
Der ehemalige Thuner Sicherheitschef Erwin Rohrbach wurde frühpenisioniert.
Patric Spahni

Es war ein Abschied auf Raten: Im Sommer 2012 musste Sicherheitschef Erwin Rohrbach nach Differenzen mit Direktionsvorsteher Peter Siegenthaler (SP) sein Amt abgeben. Er kehrte im Oktober 2012 nach einem krankheitsbedingten Ausfall aber zu 50 Prozent in die Verwaltung zurück. Rohrbach arbeitete fortan als stellvertretender Sicherheitschef und Leiter des Migrationsdienstes.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.