Zum Hauptinhalt springen

Trans Golden Pass: Heftige Vorwürfe an den Kanton

Ein Entscheid zur umsteigefreien Verbindung von Montreux nach Interlaken steht aus. Kritik wurde laut, der Kanton verzögere das Machtwort durch «Marktstudien, Fahrplanentwürfe und Finanzierungsvarianten».

Bald direkt von Interlaken bis Montreux? Es bleibt weiter unklar, ob Fahrgäste in Zukunft die Aussicht auf die Oberländer Berglandschaft ohne Umsteigen geniessen können.
Bald direkt von Interlaken bis Montreux? Es bleibt weiter unklar, ob Fahrgäste in Zukunft die Aussicht auf die Oberländer Berglandschaft ohne Umsteigen geniessen können.
zvg

Die Schaffung einer umsteigefreien Verbindung von Montreux nach Interlaken lässt weiter auf sich warten: Das Projekt «wird vom zuständigen bernischen Amt für öffentlichen Verkehr mittels bürokratischer Vorwände blockiert», wie die Interessengemeinschaft (IG) Golden Pass in einer Medienmitteilung schreibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.