Zum Hauptinhalt springen

Über 300 Kinder am «Snow Day 4 Kids»

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen am Donnerstag 310 Kinder am sogenannten «Snow Day 4 Kids» teil. Die Veranstalter wollen den Kindern damit ein «motivierendes Bewegungserlebnis» bieten.

Nach den erfolgreichen Austragungen in den letzten zwei Jahren...
Nach den erfolgreichen Austragungen in den letzten zwei Jahren...
Markus Grunder
...wurde auch dieses Jahr wieder der sogenannte «Snow Day 4 Kids» durchgeführt.
...wurde auch dieses Jahr wieder der sogenannte «Snow Day 4 Kids» durchgeführt.
Markus Grunder
Für eine derartige Veranstaltung könnte das Wetter nicht besser sein.
Für eine derartige Veranstaltung könnte das Wetter nicht besser sein.
Markus Grunder
1 / 13

Nach den erfolgreichen Austragungen in den letzten zwei Jahren wurde auch dieses Jahr wieder der sogenannte «Snow Day 4 Kids» durchgeführt. Der Schneetag der besonderen Art fand in Kandersteg statt. 310 Kinder aus dem Kanton Bern nahmen daran teil.

Insgesamt wurden 16 Klassen ausgewählt, die in den Genuss eines bewegten Winterparcours kamen. Auf dem Programm standen unter anderem das sogenannte «Schlitten-Jöring» oder der «Dario Cologna Fun Parcours», bei dem die Kinder erste Erfahrungen auf Langlaufskis sammeln konnten.

Jede Klasse absolvierte die verschiedenen Posten gemeinsam. Die Sieger wurden mit Preisen belohnt. Die Organisatoren wollen mit dem Schneetag allen Teilnehmern ein «motivierendes Bewegungserlebnis» bieten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch