Zum Hauptinhalt springen

Waldbestattungen: Skepsis bleibt

Die Waldbestattungen sind bis zum Beschwerdeentscheid blockiert. Beatenberg lehnt den Vertrag über den Naturpark Thunersee-Hohgant aufgrund der neuen Situation ebenfalls ab. Der kostspielige Hochwasserschutz Sundlauenen hingegen wird teilweise genehmigt.

Skeptische Meinungen bleiben.
Skeptische Meinungen bleiben.
Fritz Lehmann

Bei einem Dorffriedhof hat alles seine gewohnte Ordnung und jeder seinen Platz. Anders bei den Waldbestattungen, bei denen die Asche Verstorbener in der Natur ausgestreut wird. Ängste und Skepsis gegen dieses Geschäftsmodell der «Oase der Ewigkeit» sind nach wie vor gross in Beatenberg, sodass es in einer Konsultativabstimmung mit dem überwältigenden Mehr der über 200 Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung von Freitag abgelehnt wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.