Zum Hauptinhalt springen

Was mit 477 Eingaben passierte

Gleichzeitig mit dem Objektblatt Militärflugplatz Meiringen legt die Armee auch die Ergebnisse der Mitwirkung zur Überarbeitung des Sachplans auf. Diese wurde vor vier Jahren durchgeführt.

Macht die Armee, was sie will?
Macht die Armee, was sie will?
Keystone

Der Bericht zu den Ergebnissen der Mitwirkung zur Überarbeitung des Sachplans Militär hält fest, dass insgesamt 477 Eingaben zum Objektblatt Militärflugplatz Meiringen gemacht wurden. Davon kamen 467 Schreiben von Bürgern, privatrechtlichen Gesellschaften wie Vereinen und Verbänden. Die weiteren 10 Eingaben stammten von Bundesbehörden, vom Kanton Bern und von den Gemeinden. «355 Eingaben wurden mittels fünf verschiedener Standardbriefe eingereicht, die teils modifiziert wurden», ist dem Bericht zu entnehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.