Zum Hauptinhalt springen

Wechsel im Restaurant Dampfschiff

Das Restaurant Dampfschiff am Thuner Aarequai bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen. Der Besitzer sucht einen neuen Pächter.

Das Restaurant Dampfschiff am Thuner Aarequai.
Das Restaurant Dampfschiff am Thuner Aarequai.
zvg

Jedes Wochenende flanieren Tausende am bekannten Restaurant Dampfschiff am Thuner Aarequai vorbei. Viele wunderten sich in den letzten Tagen darüber, dass der Betrieb geschlossen war. «Der Betrieb bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen», bestätigte auf Anfrage Besitzer Rolf Lemberg. Der Grund liegt bei einem laut Lemberg «unausweichlich gewordenen Pächterwechsel».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.