Zum Hauptinhalt springen

Wichtiger Schritt in Rugenbräu-Zukunft

Spatenstich mit Bagger und dem Trio (v.l.) Generalplaner Oliver von Allmen, Bruno Hofweber (Delegierter des Rugenbräu-Verwaltungsrates) und Mattens Gemeindepräsident Peter Aeschimann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema