Zum Hauptinhalt springen

Widerstand gegen die BLS

Gemeindepräsident Herbert Seiler kündigte an der Hauptversammlung von Bönigen Tourismus Widerstand gegen die Absicht der BLS an, Bönigen ab 2012 mit dem Dampfschiff Lötschberg nicht mehr anzufahren. 2010 gingen die Logiernächte um acht Prozent zurück.

Die Lötschberg in voller Fahrt auf dem Brienzersee – bald ohne Halt in Bönigen?
Die Lötschberg in voller Fahrt auf dem Brienzersee – bald ohne Halt in Bönigen?
Archiv BO/Hubacher

«Bönigen Tourismus lebt», rief Gemeindepräsident Herbert Seiler am Schluss der Hauptversammlung von Bönigen Tourismus aus. Dass sich die Gemeinde für den Tourismus einsetze, belegte er unter anderem mit der Mitteilung, dass das neue Logo für Bönigen an der Gemeindeversammlung vom 27.Mai vorgestellt werden und ab 1.Juni gelten soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.