Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte bei Selbstunfall in Saanen

Bei einem Autounfall sind am Mittwochnachmittag in Saanen zwei Personen verletzt worden. Sie waren mit ihrem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Strasse abgekommen und in einen Baum geprallt.

Die Strassenrettung musste das Autodach aufschneiden, um den 81-jährigen Mann und die 79-jährige Frau zu bergen, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte. Der Mann wurde von der Rega ins Spital gebracht, die Frau mit einer Ambulanz. Warum es zum Unfall kam, war zunächst unklar.

SDA/tan

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch