Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte nach tätlicher Auseinandersetzung in Steffisburg

Drei Unbekannte hatten in der Nacht auf Samstag bei einer Skateranlage in Steffisburg einen Mann und eine Frau tätlich angegriffen. Dabei wurden beide verletzt. Die Täter sind flüchtig.

Bei einer nächtlichen Auseinandersetzung in Steffisburg sind ein Mann und eine Frau verletzt worden. Die Kantonspolizei sucht drei Täter, wie sie am Dienstag mitteilte.

Nach ihren Angaben spielte sich der Vorfall in der Nacht auf Samstag im Bereich der Skateanlage ab. Zwischen 3 und 5 Uhr früh wurden ein Mann und eine Frau von drei Unbekannten angesprochen. Es kam zu einer tätlichen Auseinandersetzung.

Der Mann wurde mit einem unbekannten Gegenstand attackiert und verletzt. Er musste sich in Spitalpflege begeben. Auch seine Begleiterin suchte einen Arzt auf. Die drei Täter konnten unerkannt flüchten. Die Polizei geht davon aus, dass es um junge Männer im Alter zwischen 18 und 25 Jahren handelt.

SDA/lub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch