Zum Hauptinhalt springen

60'000 Franken für die Dépendance

Der Bau mitten im Dorf ist fortgeschritten. In der ehemaligen Dépendance des Hotels Bären werden im kommenden Frühjahr die ersten Wohnungen und die Ladenfläche bezogen. Die Denkmalpflege unterstützt das Projekt mit 60'000 Franken.

Stefan Kammermann
Die ehemalige Dépendance des Bären ist derzeit von Gerüststangen umgeben. Im Frühling sind Wohnungen und Laden bezugsbereit.
Die ehemalige Dépendance des Bären ist derzeit von Gerüststangen umgeben. Im Frühling sind Wohnungen und Laden bezugsbereit.
Stefan Kammermann

Die denkmalgeschützte ehemalige Dépendance des Hotels Bären mitten im Dorf Sigriswil ist derzeit voll mit Gerüststangen eingehüllt. Auf dem Bauplatz geben sich Handwerker die Klinke in die Hand. «Wir sind auf Kurs», sagt Architekt Thomas Abplan­alp. Er ist Mitinhaber der a+b Liegenschaft AG, die das Gebäude zwecks Totalsanierung vor einiger Zeit gekauft hat. Es stammt aus dem Jahr 1890 und ist im Bauinventar als schützenswertes Objekt eingestuft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen