Zum Hauptinhalt springen

9300 Franken für Feuerwehrmagazin

Der Gemeinderat sprach 1916 den Kredit für die Erstellung des Mehrzweckgebäudes an der Ländte in Hofstetten.

Vor 100 Jahren hat der Thuner Gemeinderat den Kredit für das Mehrzweckgebäude an der Ländte in Hofstetten gesprochen.
Vor 100 Jahren hat der Thuner Gemeinderat den Kredit für das Mehrzweckgebäude an der Ländte in Hofstetten gesprochen.
Gabriel Berger

Am 22. September 1916 berichtete das «Thuner Blatt» über einen Beschluss des Gemeinderats. Dieser bewilligte den Kredit von 9300 Franken für die Erstellung eines Mehrzweckgebäudes (Feuerwehrmagazin und Strassenbahnwartestelle) an der Ländte in Hofstetten. Bei besagtem Mehrzweckgebäude handelt es sich zweifelsohne um das alte Feuerwehrmagazin neben dem Restaurant Dampfschiff, das in den letzten Jahren wegen des Ansinnens der Stadt, es als Buvette umzunutzen, oft in die Medien kam. Übrigens: Für die Sanierung der Toilettenanlagen hat die Stadt letztes Jahr einen Kredit von 160 000 Franken gesprochen. Was vor 100 Jahren sonst noch für Schlagzeilen sorgte:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.