ABO+

An der Allmendstrasse gibt es einen Bonus

Thun

In einer Serie schauen wir genauer hin: Was ermöglicht die Ortsplanungsrevision wo? Im Lerchenfeld soll vieles bewahrt werden. Vor allem entlang der Allmendstrasse sind aber höhere Bauten möglich.

Die Allmendstrasse im Lerchenfeld - hier sind mit dem Arealbonus im Zuge der Ortsplanungsrevision höhere Bauten möglich. Foto: Michael Gurtner

Die Allmendstrasse im Lerchenfeld - hier sind mit dem Arealbonus im Zuge der Ortsplanungsrevision höhere Bauten möglich. Foto: Michael Gurtner

Ein völlig neues Lerchenfeld-Quartier? Nein, das ist nicht die Idee der Ortsplanungsrevision (OPR), die zurzeit zur Mitwirkung aufliegt. Also bleibt alles beim Alten? Auch hier lautet die Antwort: Nein. Susanne Szentkuti, Co-Leiterin des Thuner Planungsamts, spricht von einem «klassischen Wohngebiet», das viele Aspekte der OPR exemplarisch vereine.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt