ABO+

Die bewegte Geschichte der MS Oberhofen

Thun

Auch die MS Oberhofen fällt den Sparmassnahmen der BLS zum Opfer. Kurt Matter hatte das Schiff gekauft und der BLS geschenkt.

  • loading indicator

Die MS Oberhofen, welche im Volksmund nur «Oberhofnerli» heisst, ist eine alte Dame. 1939 ist das Schiff für die Landesausstellung in Zürich gebaut worden. Damals hiess es noch Ente. Die Schwesterschiffe wurden auf Taucherli, Schwan und Möwe getauft.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt