Erstes Rendez-vous ging schief – sie zeigte ihn an

Thun

Hat er? Hat er nicht? Wegen sexueller Nötigung stand gestern ein 46-Jähriger vor Gericht.

Das Urteil wird am Donnerstagnachmittag vom Regionalgericht bekannt gegeben.

(Bild: Google Maps)

Am Mittwoch standen sich vor dem Regionalgericht Oberland in Thun ein Mann und eine Frau gegenüber, die sich über eine Dating-Plattform kennen gelernt hatten. Beim ersten persönlichen Treffen kam es laut der Frau zu Küssen und Berührungen, die sie eigentlich nicht wollte. Für ihn war es ein harmonischer Abend.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt