ABO+

Ängste der Gegner ernst nehmen

Mit 174 Ja sprach sich die Gemeindeversammlung für das Projekt der Frutiger AG aus. Die Hängebrücke passt aber nicht allen.

Redaktor: Roger Probst (Bild: Gabriel Berger)

174 zu 153 Stimmen: So lautete das Verdikt an der Gemeindeversammlung zugunsten des Projekts Hängebrücke über den Riderbach. Das ist zwar kein Zufallsresultat, aber von einem glasklaren Ergebnis zu sprechen, ist fehl am Platz. Fakt ist: Die Hängebrücke Das ist nicht erst seit Montagabend offenkundig. Fakt ist weiter: Bei den Gegnern handelt es sich nicht um die übliche kleine Gruppe von Verhinderern, die vor allem mal gegen etwas ist, um dagegen zu sein.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt