ABO+

Boltigen: Agnes Rieben wird Nachfolgerin von Susanne Maier

Boltigen

Der Gemeinderat hat dem alleinigen Wahlvorschlag für Agnes Rieben als Gemeinderätin aus dem Gebiet Weissenbach-Eschi zugestimmt. Das Wahlgeschäft an der Gemeindeversammlung vom 26. November entfällt.

Die Gemeinde Boltigen hat eine neue Gemeinderätin.

Die Gemeinde Boltigen hat eine neue Gemeinderätin.

Boltigens Gemeinderätin Susanne Maier-Rindlisbacher war während 5 Jahren Vorsteherin im Ressort Bildung. Bereits vorher amtete sie während acht Jahren als Mitglied der Schulkommission, davon vier als deren Präsidentin. Schon länger hat sie ihren Rücktritt angekündigt und nun demissioniert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt