ABO+

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Sunrise könnte auf einem Hausdach am Jägerweg seit bald drei Jahren eine Handyantenne bauen, hat dies aber noch nicht getan. Im Gegenteil: Jetzt beantragt Sunrise eine Verlängerung der Baubewilligung.

Das Haus am Jägerweg 27 in Thun. Auf dem Dach d4er Liegenschaft plant Sunrise seit langem eine umstrittene Mobilfunkanlage.

Das Haus am Jägerweg 27 in Thun. Auf dem Dach d4er Liegenschaft plant Sunrise seit langem eine umstrittene Mobilfunkanlage.

(Bild: Gabriel Berger)

Beinahe ist sie in Vergessenheit geraten, die geplante Mobilfunkanlage von Sunrise auf dem Dach der Liegenschaft am Jägerweg 27 in Thun. Ganze elf Jahre dauerte das Seilziehen zwischen dem Mobilfunkanbieter und den Gegnern der Antenne im Länggassquartier. Ein erstes Projekt war 2009 aus Gründen des Ortsbildschutzes zurückgewiesen worden.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt