Zum Hauptinhalt springen

Bald keine Post mehr im Zulgtal

Die Poststelle in Unterlangenegg schliesst Ende März. Und auch die Tage derjenigen in Heimenschwand sind gezählt. Die Behörden fühlen sich nicht ernst genommen.

Die Tage der Poststelle Unterlangenegg sind gezählt. Sie wird auf Ende März geschlossen.
Die Tage der Poststelle Unterlangenegg sind gezählt. Sie wird auf Ende März geschlossen.
Stefan Kammermann
Auch das Schicksal der Poststelle Heimenschwand ist besiegelt, selbst wenn die Post die Schliessung noch nicht offiziell bestätigt.
Auch das Schicksal der Poststelle Heimenschwand ist besiegelt, selbst wenn die Post die Schliessung noch nicht offiziell bestätigt.
Stefan Kammermann
1 / 2

Im linken Zulgtal können die Bürger ihre Postgeschäfte schon seit Jahren nicht mehr herkömmlich am Schalter abwickeln. Nun ereilt die Bewohner auf der anderen Talseite das gleiche Schicksal. Die Poststelle Unterlangenegg schliesst auf Ende Monat – just auf den Zeitpunkt, an dem die Poststellenleiterin in Pension geht. Und selbst die Tage der Filiale in Heimenschwand sind gezählt, auch wenn es die Post noch nicht offiziell bestätigen will. Mediensprecher Markus Flückiger sagt, dass noch kein Entscheid gefällt worden sei, eine Postagentur aber im Vordergrund stehe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.